NiereNiere Symbol

 

 

 

 

Durch unsere neu entwickeltes Cardio-Select sowie Cardio-Select Digital Verfahren lässt sich die Richtwirkung im Bass- und Grundtonbereich verändern. Dies geschieht durch kontrollierte Steuerung der gegenphasigen Schallanteile, welche auf der Rückseite bzw. den Gehäuseöffnungen abgestrahlt werden. Die Charakteristik kann somit den Abstrahleingenschaften des Hochtöners (Werkseistellung) oder für besondere aktustische  Raumverhältnisse optimal angepasst werden. Das Cardio-Select Digital gestattet dabei eine schnelle Umschaltung per Software oder Preset.

 

Cardio-Select

gestattet die Einstellung der Richtcharakteristik auch mit den passiven Cardioid Lautsprechern.

 

Cardio-Select Digital

ermöglicht bei Modellen mit DSP Unterstützung (z.B.: HB-5 SP, B-5 SP oder C16 DSP).

die Einstellung der Richtcharakteristik elekronisch zu verändern. Die Voreinstellungen sind per Preset.